Der Rahmenterminplan für die Saison 2011/2012 für die Spielebenen der Jugend
Oberliga Hamburg/Schleswig-Holstein für mA, wA, mB und wB     sowie     SH-Liga für mA, wA, mB, wB, mC und wC ist hier online...   - Download Stand 14.06.2011 -.

Ebenso sind die Buchstabenpläne im SIS eingestellt.

Kommendes Wochenende 28./29. Mai fallen die ersten Entscheidungen in der zweiten Qualirunde zur Oberliga HH-SH.

Des Weiteren spielen die weibliche A-Jugend des SV Todesfelde und die männliche B-Jugend der SG Flensburg/Handewitt um den Einzug in das Halbfinale der Deutschen Jugend-Meisterschaft in ihren jeweiligen Rückspielen.

weibliche A-Jugend: Samstag, 28.05.2011 um 19:00 SV Todesfelde vs. JSG Untermain - Spielort: RealS Scharnhorst, Scharnhorststrasse, 23812 Wahlstedt

männliche B-Jugend: Sonntag, 29.05.2011 um 14:00 SG Flensburg-Handewitt vs. TV Hüttenberg - Spielort: Fördehalle Flensburg, Friesische Lücke, 24937 Flensburg

In dieser Saison 2010/2011 finden letztmalig die NOHV-Meisterschaften und NOHV-Pokalturniere statt. Folgende Ergebnisse der schleswig-holsteinischen Mannschaften wurden erzielt:

männliche B-Jugend: 1. Platz SG Flensburg/Handewitt (Teilnahme an Deutscher Meisterschaft)

weibliche B-Jugend: 2. Platz SV Tungendorf

weibliche B-Jugend NOHV-Pokal: 1. Platz MTV Herzhorn

Herzlichen Glückwunsch!

Die NOHV-Meisterschaften der C-Jugend finden am Wochenende 21./22.05.2011 statt. Die HSG Handewitt/Harrislee (wC) und die SG Flensburg/Handewitt vertreten die Farben von Schleswig-Holstein. Viel Erfolg!

Am 01.05.2011 wurde im Rahmen der Landesmeisterschaft der männlichen D-Jugend die Qualifikationsgruppen durch den Vizepräsident Jugend Joachim Witt ausgelost. Folgende Gruppen ergeben sich für die Qualirunden in den jeweiligen Altersklassen:

Qualigruppen 2011 männliche A-Jugend Qualigruppen 2011 weibliche A-Jugend
Qualigruppen 2011 männliche B-Jugend Qualigruppen 2011 weibliche B-Jugend
Qualigruppen 2011 männliche C-Jugend Qualigruppen 2011 weibliche C-Jugend

 

zu den Spielansetzungen hier klicken...

 

Am 01. Mai fanden die Endrunden der Landesmeisterschaft der D-Jugend weiblich in Henstedt-Ulzburg und männlich in Bad Bramstedt (alle Spielergebnisse hier) statt. Herzlichen Glückwunsch!

weibliche D-Jugend Landesmeiser 2010/2011: GHG Hahnheide
männliche D-Jugend Landesmeister 2010/2011: SG Flensburg/Handewit

 

 

 

Der letzte Spieltag der Saison 2010/2011 in den Jugendoberligen ist gespielt und die lange Saison hat ihre würdigen Meister gefunden:

weibliche A-Jugend Landesmeister 2010/2011: HSG Holstein Kiel / Kronshagen
männliche A-Jugend Landesmeister 2010/2011: SG Flensburg/Handewitt II
weibliche B-Jugend Landesmeister 2010/2011: TSV Ratekau
männliche B-Jugend Landesmeister 2010/2011: SG Flensburg/Handewitt
weibliche C-Jugend Landesmeister 2010/2011: HSG Handewitt / Nord Harrislee
männliche C-Jugend Landesmeister 2010/2011: SG Flensburg/Handewitt

 Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg bei den weiterführenden Meisterschaften! 

Die Saison 2010/2011 nähert sich dem Ende und die Entscheidungen um die Titel der Landesmeister stehen bevor. Aber wie geht es kommende Saison 2011/2012 weiter? Nach dem Beschluss des Erweiterten Präsidiums vom 18.03.2011 bzgl. der gemeinsamen Oberligen mit Hamburg im A- und B-Jugendbereich (Kurzbezeichnung: OL HH-SH) und Einführung der SH-Ligen im A-, B- und C-Jugendbereich (ehemals Oberligen), hat der Jugendausschuss auf seiner Sitzung am 28.03.2011 folgende Modi für die Relegation und Qualifikation der Spielebenen zur Saison 2011/2012 beschlossen:

Artikel lesen

Am 19.03.2011 wurde in Großenaspe der 24. Jugendtag des HVSH durchgeführt.

Der "alte" Jugendausschuss wurde einstimmig entlastet und trat in Vollständigkeit zur Wiederwahl an, die ebenfalls einstimmig erfolgte.

im Bild v.l.n.r.: Beisitzer Gerd Scherwinski, VP Jugend Joachim Witt, Mädchenwartin Alexandra Pries, Beisitzer Kai-Uwe Lööck, Jungenwart Jörn Giesecke

1 2 3 ... ... 10 11 12