Der diesjährige Grundschulaktionstag und das AOK-Startraining finden in Schleswig-Holstein am 06. Mai statt!

 

Am letztjährigen Aktionstag haben sich 119 Grundschulen beteiligt. Alle Kinder hatten viel Spaß, dass AOK-Spielabzeichen abzulegen und haben durch grundschulgerechte Spielformen die Sportart Handball besser kennengelernt.

 

Die Grundschulen müssen lediglich eine Halle zur Verfügung stellen und Ihre Anmeldung bis zum Freitag, 26.04.2019 an grundschulaktionstag@hvsh.de senden. Wir nehmen auch gern Anmeldungen für einen Abweichenden Termin an und kümmern uns um die KOntaktherstellung zwischen Schule und Verein.

 

Die Organisation des Tages übernimmt ein Handballverein vor Ort. Der Kontakt zwischen Schule und Verein kann bereits im Voraus hergestellt werden. Wenn nicht, klären wir das gern nach Eingang der Grundschul-Anmeldung. Das Ziel dieses Grundschulaktionstages ist es somit auch, die Zusammenarbeit zwischen Schule und Verein zu verbessern.

Artikel lesen

Zielgruppe sind ehemalige und aktuelle Freiwilligendienstleistende, egal ob im Bundesfreiwilligendienst oder im Freiwillgen Sozialen Jahr, aber genauso alle anderen jungen Engagierten im Handball: Die Jugend des Deutschen Handballbundes bittet für Samstag und Sonntag, 18. und 19. Mai, zu einem Netzwerktreffen. Das Motto der Veranstaltung in Würzburg? „Handballer unter sich“, sagt Tim Nimmesgern, Mitarbeiter des Funktionsbereiches Mitgliederentwicklung und Jugend im DHB.

 

"Wir geben Orientierung in der Engagementwelt" - Tim Nimmesgern

 

Nimmesgern: „Es geht uns darum, den Austausch untereinander zu pflegen und den Engagierten Danke zu sagen. Wir wollen jungen motivierten Menschen eine Orientierung in der Engagementwelt geben und bestenfalls vermitteln, welche Freude das Engagement mit sich bringt.“

 

Auf die Teilnehmer warte eine „interaktive Form eines Seminars mit extrem viel Beteiligungs- und Programmpunkten, die einem die Engagementwelt- und formen näherbringen“. Neu in diesem Jahr sei auch, dass die Veranstalter mit den Jugendsprechern innerhalb des DHB das Programm entwickeln. „Das bedeutet im Umkehrschluss, dass es keineswegs langweilig wird“, sagt Nimmesgern.

 

Die Unterbringung der Gäste erfolgt in der Jugendherberge in Würzburg. Die Kosten für die Teilnahme, inklusive Übernachtung und Verpflegung, übernimmt der Deutsche Handballbund. Fahrtkosten (0,20 Euro pro gefahrenen Kilometer bei Anreise mit dem Auto beziehungsweise Bahnfahrt zweiter Klasse, maximal jedoch 130 Euro pro Person) werden erstattet.

 

Anmeldungen nimmt Tim Nimmesgern über den Anmeldevordruck bis zum 29. April entgegen.

 

Die Vorbereitungen für unsere Landesmeisterschaft im Beachhandball sind im vollen Gange und wir freuen uns, wenn wir auch Euch am 25./26.05.2019 in Grömitz begrüßen dürfen. Meldet Euch gern noch an!

 

Der aktuelle Meldestand (Stand 08.04.2019) im Seniorenbereich für die GBO sieht wir folgt aus:

  Männer Frauen
  Verein/Mannschaft Verein/Mannschaft
1 Beach Gecko´s Strandperlen Hamburg
2 Sierra Sombreros Team All Inn
3 Beach & da Gang Münster GH Lübeck 1876
4 Spandauer Sandkornzähler  TSV Hardebek
5   Beach Berlin
6   Flow Riders
7    
8    

 

Mitgliederversammlung erfolgreich

 

Parallel zum ReWe-Final Four fand in Hamburg die Mitgliederversammlung des FDDH statt. Die anwesenden Mitglieder entlasteten den bisherigen Vorstand und wählten einen Neuen. Der Bericht des Vorsitzenden Kay Brügmann fiel positiv aus.

 

Nach der Begrüßung und Eröffnung durch den Vorsitzenden wurde der Verstorbenen gedacht und langjährige Mitglieder geehrt. Unter anderem wurde Alwin Niensteen als Dank und Anerkennung für besondere Verdienste um die Förderung der Handballjugend durch den Freundeskreis des Deutschen Handballs zum Ehrenmitglied ernannt.

Artikel lesen

In der Ausgabe Nr. 159 des SPORTforum (April 2019) finden Sie u.a. einen bildreichen Rückblick auf den 4. Schleswig-Holsteinischen SportDIALOG, der mit über 230 Teilnehmerinnen und Teilnehmern am 8. und 9. März in Damp stattgefunden hat. Weiterhin erfahren Sie, dass es neue Fördervoraussetzungen im Projekt Schule + Verein gibt, welche Sportlerinnen und Sportler neu ins „Team Schleswig-Holstein“ aufgenommen wurden und was bei der Konferenz der Landessportbünde in Erfurt besprochen wurde. In der Rubrik „Neues aus der Steuer-Hotline“ geht es dieses Mal um das Thema „Lohnsteuer und Sozialversicherung im Verein“ und in der Rubrik "Köpfe, Klubs, Ideen" beschreibt Redakteur Tamo Schwarz mit dem Elmshorner MTV, einen „kreativen Riesen“ im Kreis Pinneberg.


Über diese und viele andere Themen informiert die aktuelle Ausgabe des SPORTforum.

 

Quelle: www.lsv-sh.de

Am 30.03.2019 finden zum dritten Mal die Finalspiele der B- und A-Jugend um die Landesmeisterschaft und die Pokalmeisterschaft in einer gemeinsamen Veranstaltung statt.


Am Sonntag, 30.03.2019, finden ab 12:00 Uhr die Spiele um die Landesmeisterschaften in Lübeck statt.

 

Am Sonntag, 30.03.2019, finden ab 12.00 Uhr die Spiele um die Pokalmeisterschaft in Schleswig statt.


Alle Spielpaarungen und Ergebnisse findet ihr hier!

 

Kommt vorbei und unterstützt die Mannschaften bei ihrem diesjährigen Saisonhighlight!

 

 

In einer Doppelveranstaltung finden wieder die Spiele um die Landesmeisterschaft der C-Jugend  in Form eines Final Four Turniers am Wochenende 30./31.03.2019 in Bad Bramstedt statt.

 

Samstag, 30.03.2019, ab 13.30 Uhr - Hablfinals

 

Sonntag, 31.03.2019, ab 10.00 Uhr - Spiele um Platz 3 und die Finals

 

 

Alle Spielpaarungen und Spielergebnisse der mJC findet ihr hier!

Alle Spielpaarungen und Spielergebnisse der wJC findet ihr hier!

 

Ausrichtender Verein ist der Bramstedter TS -
Sporthalle Am Schäferberg, 24576 Bad Bramstedt

Liebe Handballfreunde,

 

auch in diesem Jahr findet am 22. Juni 2019, um 10 Uhr das Sportfest ,,Kieler Woche inklusiv'' für Menschen mit und ohne Behinderung im Sportpark Kiel-Gaarden statt.

 

Bei diesem Handballturnieres spielen Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung zusammen oder gegeneinander. Egal ob mit oder ohne Handicap: Der Spaß an der Bewegung steht im Vordergrund, was die inklusive Gemeinschaft fördert.

 

Neben Handball, sind auch Fußball, Floorball, Basketball, Boule und Boccia, sowie viele weitere Spielangebote vertreten.

 

Das Sportfest wird von der Stiftung Alsterdorf und stadt.mission.mensch auf die Beine gestellt, der Handballpart wird von der HG Region Förde und dem Handballverband Schleswig-Holstein e.V. organisiert. Genaueres könnt ihr der Ausschreibung entnehmen. Zum Anmeldeformular.

 

Anmeldeschluss ist der 29. Mai 2019