Mit großen Schritten rücken die Handballtage und somit das 20. Jubiläumsturnier immer näher. Bald ist es wieder soweit und in Lübeck freut man sich auf viele bekannte aber auch neue Gesichter aus den unterschiedlichen Teilen Deutschlands, Europas und der Welt.

Zum Jubiläum wurden einige Änderungen vorgenommen, die das Turnier für alle Beteiligten attraktiver werden lassen. So wird es erstmals einen Center Court auf dem historischen Rathausmarkt in der Lübecker Altstadt geben. Außerdem ist zusätzlich zum gewohnten Spielbetrieb ein Turnier von Nationalmannschaften geplant - Download Plakat hier...

Das letzte Spiel der deutschen Frauen-Nationalmannschaft in der EURO-Qualifikation ist an diesem Samstag über die Website des Deutschen Handballbundes (www.dhb.de) und splink.tv im Livestream zu sehen.

Gegen Mazedonien geht es für Kapitänin Clara Woltering und ihr Team am Samstag ab 12.30 Uhr in der Magdeburger GETEC-Arena nicht nur um den Gruppensieg und eine bestmögliche Position für die Auslosung. „Wir werden den Fans schon richtig einheizen, damit die Männer im Anschluss davon profitieren“, sagte Clara Woltering am Donnerstag mit Blick auf das um 15.15 Uhr folgende Play-off-Rückspiel der Männer-Nationalmannschaft gegen Polen (live im ZDF), in dem sich die Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2015 entscheidet. Woltering: „Die Jungs werden das schaffen, sie haben schon in Polen Charakter gezeigt.“

Der DHB hat zum kurzfristigen Livestream-Angebot eine Facebook-Veranstaltung angelegt, über die sich Fans verabreden und die Information weiter verbreiten können: Link...

Die deutschen Handballerinnen haben sich bereits am Mittwoch in Skopje mit einem 23:21-Erfolg gegen Mazedonien vorzeitig die Teilnahme an der EURO in Ungarn und Kroatien gesichert. Mit einem weiteren Erfolg könnten sie in Gruppe 7 nach Punkten mit Russland gleichziehen, hätten aber den direkten Vergleich (32:27 und 28:29) gewonnen und wären somit Gruppenerster.

Der Deutsche Handballbund schreibt zum 01. Oktober 2014 die Stelle einer Mitarbeiterin/ eines Mitarbeiters im Bundesfreiwilligendienst (Bufdi) für 12 Monate aus.

Download der Stellenausschreibung

Vollständige und aussagekräftige Bewerbungsunterlagen sind bis spätestens 18. Juni 2014 an den Deutschen Handballbund, Referat V, Maria Jonas, Strobelallee 56, 44139 Dortmund zu schicken.

Erste Landesmeisterschaft im Sand am 12. Juli in Holnis
Bis zum 20. Juni besteht noch die Möglichkeit, sich für die erste Landesmeisterschaft im Beachhandball anzumelden – mit einer Einschränkung: Das Frauenfeld ist mit zehn Mannschaften bereits ausgebucht. „Wir freuen uns über den guten Zuspruch für unsere Premiere im Sand“, so HVSH-Geschäftsführer Gert Adamski. „Für die Felder in den Kategorien Mixed, Männer und Handicap haben wir allerdings noch einige Startplätze frei.“

Gespielt wird bei der Landesmeisterschaft nach dem offiziellen IHF-Regelwerk. In jeder Turnierkategorie stehen maximal 10 Startplätze zur Verfügung. Mannschaften der Kategorie Männer, Frauen oder Mixed zahlen 60 Euro Teilnahmegebühr. Die Gebühr reduziert sich um 20 Euro, wenn ein Schiedsrichter mit Beacherfahrung gestellt wird. Die Handicap-Teams zahlen 30 Euro. Die Teilnahme ist ab 16 Jahren möglich.

Das Ein-Tages-Turnier findet am Samstag, 12. Juli statt und beginnt um 10 Uhr. Die Siegerehrungen der ersten Beachhandball-Landesmeister sind für 19 Uhr geplant.

In direkter Nähe zum Spielfeld ist ein großer Campingplatz gelegen, der den Teams Zeltplätze zu vergünstigten Konditionen anbietet.

Weitere Informationen und die Anmeldeunterlagen gibt es unter:

www.hvsh.de/beachhandball und auf
www.facebook.com/hvsh.beachhandball

Liebe Sportfreundinnen,
Liebe Sportfreunde,

mit Beschluss des 45. Ordentlichen Verbandstages wurden die HVSH-Zusatzbestimmungen mit Hinweisen und Erläuterungen zur Spielordnung des DHB in den folgenden Paragraphen geändert:

Geändert auf dem Ordentlichen Verbandstag am 17. Mai 2014: zu § 12, zu § 13, zu § 22 Abs. 5 und zu § 55 Abs. 12 - zum Download...

Diese Zusatzbestimmungen treten am 17.05.2014 in Kraft, die bisherigen Bestimmungen mit Ablauf des 16.05.2014 außer Kraft. Wir bitten um Beachtung.

Daniel Kreher
VP Recht

HANDBALL-STARS GO SCHOOL:

Heiner Brand besucht Grund- und Gemeinschaftsschule Leezen

Leezen. Am 28. Mai 2014 kommt Heiner Brand an die Grund- und Gemeinschaftsschule in Leezen. „HANDBALL-STARS GO SCHOOL“ heißt das Projekt, das bundesweit Spitzen- und Schulsport zusammenführt. Über 550 Schulen haben sich für die vierte Auflage von HANDBALL-STARS GO SCHOOL beworben. Die Grund- und Gemeinschaftsschule Leezen ist eine von insgesamt 22 Schulen, die sich jetzt über den Besuch eines Handball-Stars freuen können.

Artikel lesen

24.05.2014:

Die HSG Eckernförde wird im Rahmen der 150-Jahr-Feier des Eckernförder MTV am Samstag, den 24.05.2014 um 13h ein Freundschaftsspiel der ersten Damen des TSV Owschlag und der ersten Damen des TSV Nord Harrislee ausrichten. Dieses Freundschaftsspiel ist gleichzeitig als Vorspiel zum anschließend ab 16h stattfindenden Länderspiels der weiblichen Jugend zwischen Deutschland und Tschechien zu sehen.

 

Artikel lesen

Nach Eingang der Meldungen für die Jugend Qualifikationsspiele zur Saison 2014/2015 folgende Informationen:

  1. es finden keine Spiele im Sinne der Vorqualifikation statt
  2. die Auslosung der Gruppen für die Qualifikation findet am 17.05.2014 in Leck statt
  3. erster Termin für die Qualifikationsspiele ist das Wochenende 24./25.05.2014

 

 folgender Meldeeingang in der Übersicht:

Altersklasse

Meldungen für Qualifikation zur Oberliga

Meldungen für Qualifikation zur SH-Liga

Noch unklare Meldungen

Gesamt Meldungen

Weibliche Jugend A

17

11

1

29

Weibliche Jugend B

12

12

2

26

Männliche Jugend A

18

12

4

34

Männliche Jugend B

20

11

---

31

 

 Weiter Informationen folgen am 18./19.05.2014.