Der  Präsident Dierk Petersen spricht im Interview über die Gründe seiner Kandidatur, seine Ziele, sein Team sowie über die Chancen und Nöte des HVSH.

Der neue Mann an der Spitze des schleswig-holsteinischen Handballs ist gefunden: Dierk Petersen macht’s. Der 54 Jahre alte geborene Wanderuper mit Wohnsitz in Sieverstedt tritt die Nachfolge von Karl-Friedrich Schwark an. Petersen ist in der Region Tarp und darüber hinaus kein Unbekannter. Sein Weg ins Ehrenamt war klassisch: Jugendwart, Handball-Obmann und Vorsitzender beim TSV Sieverstedt. Zweiter Vorsitzender im Kreishandballverband (KHV) Flensburg. Sprecher der Kreishandballverbände im Handballverband Schleswig-Holstein. Erfolgreicher ehemaliger Lokalpolitiker in der Gemeinde Sieverstedt und im Amt Oeversee.

Stolz ist Petersen, der im Raum Flensburg selbständig Jugendpflegeeinrichtungen leitet, auf seinen Stallgeruch und die Story der Gemeinde Sieverstedt, dem Sporthallenbau und in derer Konsequenz die Sieverstedter  A-Jugend: Gerade klopft die älteste Nachwuchsmannschaft des TSV Sieverstedt ans Tor zur A-Jugend-Bundesliga an.

Artikel lesen

Weichenstellung für die Zukunft: Auf dem 46. Ordentlichen Verbandstag des Handballverbandes Schleswig-Holstein wurde eine richtungsweisende Satzungsänderung beschlossen. Im Fokus stand dabei §35, in welchem die Aufgabe der Spielkommission festgelegt ist. Dort ist die Spieltechnik nun unter einem Dach vereint, statt wie bisher auf zwei Ressorts aufgeteilt zu sein.

Konkret heißt das: Durch den Einschub „im Erwachsenen- und im Jugendbereich“ in §35 wird die Spieltechnik Jugend aus der Zuständigkeit des Jugendausschusses ausgegliedert und in den Bereich der Spielkommission verlagert. Außerdem werden die Ressorts Jugend und Breitensport unter dem Titel „Jugend- und Breitensportkommission“ zusammengelegt, um Kräfte zu bündeln. Die Kommission stellt in Zukunft zwei Vizepräsidenten, um das breite Themenspektrum im Präsidium des HVSH angemessen zu vertreten.

Artikel lesen

Der Bundesrat des Deutschen Handballbundes hat am Sonntag 14.05.2017 in seiner Sitzung in Bremen nach Feststellung der Dringlichkeit Ordnungsänderungen beschlossen. Diese stehen hier zum Download zur Verfügung und treten wie angegeben in Kraft.

Beschluss Mannschaftsmeldung 2017/2018:

  • Die Vereine können noch bis zum 15.05.2017 bis 12.00 Uhr kostenfrei ABC Jugendmannschaften anmelden, ummelden und abmelden - Kontakt: spielbetrieb@hvsh.de oder telefonisch 0431-6486302.

 

Beschluss Qualifikation für SH-Liga (Landesebene) zur Saison 2017/2018:

  • Es wird in keiner Altersklasse auf SH-Ebene eine Qualifikation zur Saison 2017/2018 gespielt. Jede gemeldete Mannschaft für die Landesebene SH-Liga spielt in dieser.

 

Beschluss Qualifikation zu den Oberligen 2017/2018:

  • Es finden Qualifikationsturniere/-spiele zu allen Oberligen wA, mA, wB und mB zur Saison 2017/2018 statt.
  • Der Jugendausschuss hat  folgende Spieltermine für die Qualifikation zur Oberliga beschlossen:
Artikel lesen

Liebe Sportfreunde,

wir freuen uns sehr, Sie und Euch zum ersten Mal zu „Kieler Woche inklusiv“ dem Sportfest für Menschen mit und ohne Behinderung im Sport- und Begegnungspark Gaarden am 17.06.2017 einzuladen.

 

In Kooperation mit zahlreichen Partnern aus Kiel und Schleswig-Holstein, unter anderem auch mit dem Handballverband Schleswig-Holstein, organisieren die stadt.mission.mensch und der Bereich Sport und Inklusion der Ev. Stiftung Alsterdorf ein besonderes Kieler Woche Event! An dem eintägigen Sportfest gibt es Wettbewerbe im Basketball, Floorball, Handball und Fußball und ein Spiel- und Mitmachangebot für Alle. Insbesondere das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung steht bei dieser Veranstaltung im Vordergrund. Der sportliche Bereich Handball von 14.00 bis 17.00 Uhr wird vom Handballverband Schleswig-Holstein organisiert, als Jahresprojekt der Freiwilligendienstleistenden.
 

Anmeldeschluss ist der 31.05.2017, die Teilnehmerplätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben.

Artikel lesen

Der HVSH Jugendbeachhandball-Pokal 2017 - offene Landesmeisterschaft - ist für Samstag, 08. Juli 2017, in Holnis terminiert. 

 

Die Ausschreibung und die verbindlichen Meldeunterlagen findet ihr hier zum Download:

 

Die Anmeldungen sendet ihr bitte an: beachhandball@hvsh.de

 

Die offene Landesmeisterschaft - der HVSH Beachhandball-Pokal 2017  ist für Samstag, 15. Juli 2017, in Damp terminiert.


Die Ausschreibung und die verbindlichen Meldeunterlagen findet ihr hier zum Download:

 

Die Anmeldungen sendet ihr bitte an: beachhandball@hvsh.de.

 

Die Saison 2016/2017 nähert sich mit großen Schritten dem Saisonfinale. Folgende Meister und bestplatzierte HVSH-Mannschaften stehen bereits fest:

Herzlichen Glückwunsch!!!

Oberligameister HH/SH männliche Jugend A HSG Marne/Brunsbüttel Foto
Oberliga HH/SH weibliche Jugend A SV Henstedt-Ulzburg (3.)  
Oberligameister HH/SH männliche Jugend B SG Flensburg/Handewitt  
Oberligameister HH/SH weibliche Jugend B HSG Marne/Brunsbüttel  
Landesmeister männliche Jugend A HSG Horst/ Kiebitzreihe  
Landesmeister weibliche Jugend A Bredstedter TSV Foto
Sieger SH-Pokal männliche Jugend A HSG Weddingstedt/Hennstedt/Delve  
Sieger SH-Pokal weibliche Jugend A HSG Jörl- Doppeleiche Viöl  
Landesmeister männliche Jugend B SG Oeversee/Jarplund-Weding Foto
Landesmeister weibliche Jugend B HFF Munkbrarup  
Sieger SH-Pokal männliche Jugend B TSV Bargteheide  
Sieger SH-Pokal weibliche Jugend B HSG Handewitt/Nord Harrislee 2  
Landesmeister männliche Jugend C SG Flensburg/Handewitt  
Landesmeister weibliche Jugend C HSG Handewitt/Nord Harrislee Foto
Sieger SH-Pokal männliche Jugend C HSG Tills Löwen Foto
Sieger SH-Pokal weibliche Jugend C HSG Holstein Kiel/Kronshagen Foto
Sieger Langesliga weibliche Jugend C MTV Dänischenhagen Foto
Landesbester männliche Jugend D SG Flensburg/ Handewitt  
Landesbester weibliche Jugend D HSG Handewitt/ Nord Harrislee Foto